Mogeschlossen
Di-Fr9.00-12.15     13.30-18.30
Do9.00-12.15     13.30-19.45
Sa9.00-16.30

Tel.:062 822 03 02
Mail:kontakt@spielstatt.ch

zum Online-Shop
        
ROLLENSPIELE


grosses Sortiment


grosses Sortiment










Grundregelwerke von










Startersets, Abenteuer- und Quellenbücher hier bestellen



Was ist ein Rollenspiel


Ein Rollenspiel ist ein Spiel, in dem Spieler die Rollen fiktiver Charaktere bzw. Figuren übernehmen und selbst handelnd soziale Situationen bzw. Abenteuer in einer erdachten Welt erleben.

Rollenspiel ist das gemeinsame Erzählen und Erleben einer Geschichte.
Rollenspiel ist, einen Charakter durch eine erdachte Welt zu führen, und mit ihm fantastische Abenteuer zu erleben.
Rollenspiel ist, einmal der Pirat zu sein, der den Schatz auf der geheimnisvollen Insel sucht.
Rollenspiel ist, einmal der Astronaut zu sein, der einen neuen Planeten entdeckt und erforscht.
Rollenspiel ist, einmal der Ritter zu sein, der den Drachen vor der grausamen Prinzessin rettet.

Was braucht man zum Rollenspielen?
Für ein Rollenspiel braucht man eigentlich nur eine Gruppe von Spielern, und viel Fantasie.
Die meisten Rollenspieler haben allerdings gerne zusätzlich ein festes Regelwerk aus einem Zufallselement (Würfel) und einer vorgegebenen Welt zur Hilfe. Im Verlauf einer Geschichte stellen sich die Charaktere vielen Herausforderungen – es gilt Rätsel zu lösen oder physische Herausforderungen zu meistern. Da niemand alles kann, hat man ein Zufallselement eingeführt: den Würfel. Ob eine Aktion funktioniert – sagt der Würfelwurf.

Was ist ein „Spielleiter“?
Der Begriff „Spielleiter“ bezeichnet den Erzähler eines Rollenspiels. Er beschreibt das Universum (inklusive aller Figuren, die nicht von den Mitspielern gesteuert werden) und gibt den Charakteren Hinweise und Anreize, Abenteuer in der fiktiven Welt zu erleben.

Was ist ein „Charakter“?
„Charaktere“, in manchen Systemen auch „Helden“ genannt, sind die Spielfiguren, mit denen die Spieler in die ausgedachte Welt schlüpfen. Die Spieler erzählen dabei, wie ihr Charakter aussieht, handelt, redet, und die Welt wahrnimmt.

Wer gewinnt?
Niemand. Und alle. Das Ziel eines Rollenspiels ist nicht gewinnen oder verlieren, sondern gemeinsam Herausforderungen zu bewältigen und schöne Geschichten zu erleben.

Probiers aus!